Wohnen

Leben an der Poppelsdorfer Allee

Die Pracht der Poppelsdorfer Allee ruft bei mir die schönsten Erinnerungen hervor. Schon Kurfürst Joseph Clemens hatte den Wunsch eine Blickachse zwischen seinem Stadt- und Landschloss entstehen zu lassen. Er war, wie viele Regenten seiner Zeit, davon angetrieben den Stil des französischen Hofes nach Bonn zu bringen. Das historisch gewachsene Stadtbild mit seinen Gründerzeithäusern hat in mir eine Lücke gelassen, die nun von meinem neuen Zuhause geschlossen wird. Mitten im Leben zu sein, aber einen Ort zu haben auf den ich vertrauen kann, dies wird hier verwirklicht. Die Wohnungen gewähren Blicke in die Südstadt mit all ihren Facetten. Der Innenhof öffnet sich in die Allee und ist zugleich ein Teil meines Zuhauses, in dem ich mich so wohlfühle.

Zeit mit anderen genießen

Ich liebe es Gastgeberin zu sein und mich um die Menschen zu kümmern, die mir wichtig sind. Mein neues Zuhause ist dafür der richtige Ort. Die Küche ist heute ein zentraler Lebensraum. Sie schafft eine Verbindung zwischen den Menschen und bietet den Rahmen für unvergessliche Zusammentreffen. Die offene Anordnung der Zimmer, großzügig gestaltete Fensterflächen, der Schritt auf den Balkon, das alles schafft Raum für neue Gedanken.

Entspannen im eigenen Zuhause

Hier kann ich mich wohlfühlen, um Kraft zu sammeln für den neuen Tag. In meinem neuen Zuhause kann ich zur Ruhe kommen. Über großformatige Fliesen trete in ich mein modernes Badezimmer. Glastrennwände sorgen für eine großzügige Gestaltung des Raumes. Nach einer erfrischenden Dusche kann ich mich in ein warmes Handtuch schmiegen, das von den Handtuchheizkörpern angenehm vorgewärmt wurde.

Inspiration unter freiem Himmel

Trete ich hinaus auf meine Terrasse, so kann ich tief durchatmen. Hier kann ich Freiheit spüren, mit Blick auf die alten Bäume mich inspirieren lassen. Neue Gedankenspiele und Ideen entwickeln. Am Morgen genieße ich mein Frühstück, um mich auf die Herausforderungen des Tages einzustimmen und hier kann ich später, im Kreise meiner Freunde, bei einem Abendessen, den Tag ausklingen lassen. Ich lasse meine Gedanken schweifen und bin endlich angekommen.

Besondere Ausstattungsmerkmale

Lichtdurchflutete Grundrisse, moderne Ausstattung und natürlich barrierefrei – zum rundum Wohlfühlen im eigenen Zuhause. 

Große Vielfalt

2- bis 5-Zimmer-Wohnungen und Penthäuser

Außenbereich

Balkon, Loggia, Garten oder Terrasse

Penthäuser

Vorrüstung für eine Kühlung in Wohn- und Schlafräumen

Moderner Standard

Materialien in zeitlosem Stil

Barrierefreiheit

Bodengleiche Duschen, Aufzüge in allen Häusern

Moderne Badezimmer

Duschtrennwand als Glasabtrennung und Hand- tuchheizkörper

Nachhaltigkeit

Planung nach KfW-Effizienzhaus 55 Standard

Sicherheit

Im Erd- und Untergeschoss:
Besonderer Einbruchschutz

Kurze Wege

Tiefgarage mit direktem Zugang zum Haus

Parken

Ausreichend Stellplätze für Fahrräder und (Elektro-)Autos

E-Mobilität

Tiefgaragenstellplätze können mit einer ELT-Lademöglichkeit ausgerüstet werden

Mobilität

Car-Sharing-Station in nächster Nähe